Costa Coffee im Hauptbahnhof

Costa Coffee ist die zweitgrößte Kaffeehaus-Kette in der Welt. Nur Starbucks ist größer. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis man hier auch in Karlsruhe den Bahnhof erobern würde.

Als der Starbucks aufgab war zunächst unklar, wer es schaffen könnte, wenn sich Starbucks nicht durchsetzen könnte. Dass es am Ende ein ähnliches Konzept versucht, ist noch etwas überraschend. Die Pendler, welche dem alten Laden hinterher trauern, müssen sich zu mindestens nicht viel umstellen. Die Einrichtung ist ähnlich und das Angebot aus. Alles sieht aber etwas hochwertige aus.

Die Öffnungszeiten reichen von morgens um 7:00 bis 22:00 und greift damit sowohl die Pendler morgens ab, als auch jene welche später noch einen Kaffee brauchen. 

Frühstück bei Costa Coffee

Dadurch dass es hier vor allem Kaffeespezialitäten (und andere Heißgetränke) und Muffins & Co. gibt, ist der Coffee Shop natürlich prädistiniert für ein Frühstück. Das klassische Frühstück vermisst man hier natürlich, allerdings erwartet man dies hier auch nicht. Das Konzept ist analog zu Starbucks.

Wie kommt man zum Costa Coffee

Den Hauptbahnhof in Karlsruhe sollte man leicht finden. Costa Coffee ist dann schon etwas mehr versteckt. Ein ähnliches Problem hatte zuvor auch Starbucks. Costa Coffee hat vo außen einen eigenen Eingang, dieser ist zum Haupteingang Richtug Poststraße versetzt und wird mitunter nicht so häufig genutzt. Von innen muss man durch den gesamten Station Food Bereich hindurch.

Impressionen aus dem Costa Coffee

Kaffeemaschine im Costa Coffee

Kaffeemaschine im Costa Coffee

Standort

Wir verwenden Google Maps, um den Standort darzustellen. Da Google persönliche Daten erhebt, benutzt und weiterverarbeitest, musst du das Öffnen der Karte bestätigen.

Anschrift

Bahnhofsplatz 1 76137 Bahnhofsplatz 1
Zur Karte

Informationen

Kuchen Kaffee Pendler

Kontakt

Frühstück Karlsruhe @ Instagram